funktionale Möbel

Die eigenen vier Wände werden für immer mehr Menschen zu dem wichtigsten Ort, an den sie sich ziehen und entspannen können – das Schlafzimmer sieht man als private Wellness-Oase an. „Homing“ wird diese Entwicklung von Trendforschern genannt. Dem Wunsch nach Wohlgefühl kommt das österreichische Traditionsunternehmen Voglauer entgegen: zum Beispiel mit dem Wohnzimmer der Modellreihe „my life“. Ein paar Handgriffe nur, und schon haben Menschen, die viel Wert auf Funktionalität legen, ihre Möbel ganz nach ihren Wünschen gestaltet.

Hinzu kommen die sinnlichen Oberflächen und das natürliche Ambiente, das hoch im Kurs steht. Verwendet werden dabei ausschließlich Wasserbeizen und Wasserlacke aus hochwertigen Naturharzen. Schlichtes Birkenholz verleiht der Modellreihe eine moderne Note, während Buche eine warme Stimmung verbreitet. Die Kombination von hochwertig massivem Mobiliar mit vielen zusätzlichen Funktionselementen schafft eine gemütliche Atmosphäre. Bords für Bücher, Kerzenhalter oder eine Leuchtmaus lassen sich variabel in Relingstangen einhängen, große Drehladen bieten viel Stauraum, eine moderne Bettkante mit TV-Aufsatz sorgt für viel Komfort beim Fernsehen.
ergonomische Möbel nächste Medizinischtherapeutische Sessel

Ergonomische Möbel

Ob am Arbeitsplatz oder im heimischen Bett – individuell abgestimmt sollte das Mobiliar sein. Rückenschmerzen, Wirbelsäulenprobleme, Sehnenentzündungen und Muskelverspannungen – Millionen Deutsche haben diese Beschwerden schon einmal gehabt oder auch dauerhaft damit zu tun. Schuld daran sind oftmals Fehlhaltungen und wiederkehrende, einseitig belastende Bewegungen. Büroarbeiter sind gehäuft unter den Betroffenen zu finden, denn der „Tennisarm“ heißt heute „Mausarm“. Viele Arbeitgeber reagieren entgegenkommend auf die Leiden ihrer Angestellten und richten ergonomisch ausgerichtete Arbeitsplätze ein:

Bürostuhl und Schreibtisch sind individuell anzupassen, im Supermarkt arbeiten immer mehr Kassiererinnen an neu gestalteten Verkaufsplätzen, bei denen sie sich nicht ständig „verrenken“ müssen. Auch die Computerindustrie bietet ergonomische Hilfsmittel wie den „MouseTrapper“, um Arbeitsschäden im Umgang mit der Computermaus vorzubeugen. Was allerdings noch nicht ganz bedacht ist: Der Tag hat 24 Stunden. Wer sich leistungsfähig und fit halten will, sollte auf erholsamen und gesunden Schlaf achten.
Kauf daher nicht auf das nächstbeste Schnäppchen. Über eine sich individuell anpassende Matratze freuen sich die Bandscheiben, da diese nämlich nur ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden können, wenn die Druckentlastung optimal ist. Daher gibt es heute für den besten Schlummer richtige Matratzensysteme mit passendem Lattenrost, die auf die speziellen Bedürfnisse eingehen. Die weltweit einzige Kaltschaummatratze, die auf der Basis von Sonnenblumenöl hergestellt ist, ist in drei verschiedenen Ausfertigungen für jeden Typ Schläfer zu haben. Die umweltfreundliche „Rubex Nawaro-Kaltschaummatratze“ aus dem Hause „Metzeler Schaum“ bietet eine extrem hohe Elastizität für gute Druckpunktentlastung und sorgt für ein optimales Schlafklima durch einen besonders guten Feuchtigkeitstransport. Besonders luxuriös ist z.B. die Ausführung „TrioCell“, die mit dem Öko-Tex Standard 100 Zertifikat ausgezeichnet wurde: Je ein Drittel kleiner, mittlerer und großer Poren machen sie zum einzigartigen Wohlfühlerlebnis für alle, die das Schlafen zelebrieren.

Bettenhersteller und Schlafkomfort nächste funktionale Möbel

Schlafkomfort Bettenhersteller

Es ist nicht das erste Mal, dass Ergebnisse der Weltraumforschung den Alltag verändern. Der Polstermöbel- und Bettenhersteller Ada hat eine innovative Gesundheitsmatratze entwickelt, die sich jeder Schlafposition anpasst. Wesentlicher Bestandteil der Matratze Dr. Engelke ist der Schaumstoff viscoLine. Er hat die Eigenschaft, durch Wärmeeinwirkung des Körpers weicher zu werden. So schläft man wesentlich ruhiger und vermeidet Rückenprobleme. Selbst bei längerer Bettlägerigkeit ist Wundliegen fast ausgeschlossen.
Seit Jahren verzeichnet Österreichs größter Möbelhersteller
mit innovativen Neuerungen große Wachstumsraten auch in Deutschland und auf dem europäischen Markt.

Das Erfolgsrezept sehen die Verantwortlichen in der breiten Angebotspalette und der Flexibilität gegenüber Kundenwünschen. Sämtliche Produktionsschritte bleiben in einer Hand, was handwerkliche Innovation und individuelle Maßarbeit erst ermöglicht. Ein Schwerpunkt ist der Bereich Schlafen. Ob beim hochwertigen Polsterbett, dem schönen Holzbett oder den Feng-Shui-Betten, im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Moderne Einrichtungen nächste ergonomische Möbel

moderne Einrichtungen

Wer sich heute neu einrichtet, weiß, dass Freunde und Gäste die Wohnung als Spiegel der Persönlichkeit ihres Gastgebers sehen. Für eine ganz individuelle Note sorgen Liebhaber ländlichen Wohnens und legen gleichzeitig Wert auf modernen, zeitgemäßen Komfort. Grund genug für das österreichische Traditionsunternehmen Voglauer, den Trend zur gesunden, naturverbundenen Wohnkultur aufzunehmen und in der Modellreihe „Epoche“ neu zu interpretieren. Hier findet man viele Ideen, wie Wohn- und Esszimmer, Dielen und Vorräume stimmungsvoll und zugleich funktionell im Landhausstil eingerichtet werden können.

Verschiedene Einzelstücke, gefertigt in hervorragender Handwerksqualität aus heimischen Hölzern, kann jeder so kombinieren, dass sein Wohnambiente die unverwechselbare, persönliche Note erhält. Dabei ist die „Lifestyle-Company“ Voglauer auch der Spezialist für Möbel mit raffiniert verborgener Funktion: In dekorativen Schränken finden sich zum Beispiel komplette, steckerfertige PC- oder TV-Hifi-Ausstattungen. Die Tische der Modellreihe „Epoche“ lassen sich durch Klappeinlagen einfach vergrößern.
Sitzkomfort von Polstermöbel nächste Bettenhersteller und Schlafkomfort

Polstermöbel, Sitzkomfort

Eine gemütliche Sitzecke ist das Freizeitzentrum jeder Wohnung. Hier wird kommuniziert, ferngesehen, gelesen, ausgeruht. Für anspruchsvolle Genießer wurde jetzt eine Technik entwickelt, mit der man seine Sitzposition mit einem Handgriff verändern kann. Die Erfindung ist eine Weltneuheit, ihr wurde – nahezu einmalig auf dem Möbelmarkt – sogar ein Patent erteilt. Vom aufrechten Sitz bei heruntergeklappten Rückenpolstern wird zum Relaxen auf einen bequemen Hochlehner umgestellt. Wenn die Müdigkeit kommt, kann man die Sitzfläche schnell von 56 auf 66 cm vergrößern und erhält eine Liegefläche für den entspannten Mittagsschlaf.

Credo, die deutsche Tochter von Laauser Design International, hat sich auf außergewöhnlichen Sitzkomfort und funktionelle Wohneleganz spezialisiert. Das Programm „Vector“ aus der Kollektion 2004 ist richtungsweisend für die innovative Technik und verbindet sie mit repräsentativer Eleganz und hochwertiger Verarbeitung. Sessel und Sofa in chicem Design werden zur exklusiven Ruhe-Oase, die sich unaufdringlich jedem Wohnstil anpasst.

Relaxen auf dem Sofa nächste Moderne Einrichtungen

Relaxen auf dem Sofa

Wie wollen wir heute wohnen? Unser Lebensgefühl verlangt nach einem gemütlichen Ambiente, welches nach stressigen Arbeitstagen optimale Erholung schenkt. Entspanntes Sitzen steigert Wohlbefinden und Vitalität, wissen Ergonomen. Einer innovativen Technik bei Polstermöbel wurde jetzt dafür – nahezu einzigartig auf dem Möbelmarkt – ein Patent erteilt. Die Erfindung ermöglicht die Einstellung von drei Sitzpositionen mit einem Handgriff: Vom aufrechten Sitz bei heruntergeklappten Rückenpolster zum bequemen Hochlehner für Genießer bis zur Liegefläche, wobei sich dabei die Sitzfläche von 56 auf 66 cm vergrößert. So kann man ganz nach Lust und Laune gemütlich sitzen, relaxen oder auch ein Mittagsschläfchen halten.

Die Entwicklung ist eine Weltneuheit aus dem Hause Credo, der Tochtergesellschaft von Laauser Design International, die ihren Sitz im schwäbischen Großbottwar hat. Richtungweisend ist das Modell Vector. Es überzeugt außer durch die patentierte ergonomische Funktion auch durch ein elegantes, zeitloses Design. Sessel, Hocker, Longchair oder zwei- und dreisitzige Sofas lassen sich beliebig kombinieren und geben dem individuellen Wohnstil alle Möglichkeiten. Verwendet werden nur hochwertige Rohstoffe und pflegeleichte Bezugsmaterialien, welche Credo exklusiv vermarktet. Größten Wert legt man auf handwerklich perfekte Verarbeitung durch spezialisierte Fertigungsteams.
Anita Schmidt ist selbständige Möbeldesignerin. Seit über 30 Jahren hat sie sich in der Möbel-Design-Szene einen Namen gemacht. Die gesamte Kollektion 2004 von Credo ist von der Handschrift der Designerin maßgeblich geprägt. Die exklusiven Modelle schmeicheln der Seele und schaffen eine harmonische Leichtigkeit. Mit einer extravaganten Eleganz bis ins Detail können sie als die Haute Couture des Wohnens gelten. „Meine besten Ideen“, sagt Anita Schmidt, „hole ich mir aus der Natur.“ Farben, Landschaften oder natürliche Formen geben Inspiration, so entstehen ästhetische Ruhe-Oasen zum Entspannen und Kommunizieren.

Relaxen auf dem Sofa
Holzmöbel und Büromöbel nächste Sitzkomfort von Polstermöbel

Möbel aus Holz

Entspannung und Erholung suchen und finden immer mehr Menschen zu Hause. Die eigenen vier Wände werden zum Rückzugsort, Wohlfühldomzil und zur privaten Wellness-Oase. Trendforscher haben dafür den Begriff „Homing“ geprägt. Der nüchtern-kühle Wohnstil der 80er Jahre ist out. Hoch im Kurs stehen sinnliche Oberflächen und ein natürliches Ambiente. Das favorisierte Material ist Holz, da es wie kein anderer Stoff Wärme, Geborgenheit und Individualität verkörpert. 25 heimische Baumarten werden als Nutzholz verwendet.

Die Farbpalette reicht von heller Birke über rötliche Kirsche bis hin zu kräftig braunem Nussbaum. Selbst innerhalb einer Holzart variieren Farbton und Maserung, womit jedes Möbelstück ein Unikat ist. Nicht nur ästhetische Gründe sprechen für Holz: Während fossile Ressourcen knapper werden, lagern in deutschen Wäldern größere Holzvorräte als beispielsweise in Schweden. Der Stardesigner Luigi Colani bringt es auf den Punkt: „Holz wird als nachwachsender Rohstoff zum Millenniumsmaterial schlechthin“.

Möbel aus Holz
Schränke in Massanfertigung nächste Relaxen auf dem Sofa

Schränke Maßanfertigung

Mit Maßanfertigungen von Schränken können alle Wände und Schrägen im Haus effektiv genutzt werden. Endlich ist das Traumhaus gefunden. Helle, großzügige Räume bieten Platz genug. Unter dem Dach ist ein gemütliches Schlafzimmer, genau das Richtige für schöne Träume in der Nacht. Doch wohin mit den Kleidern und der Wäsche, wenn Dachschrägen, Pfeiler, Nischen oder Mauervorsprünge enge Grenzen setzen? Gerade bei solchen Räumen sind auf den Zentimeter genau eingepasste Kleiderschränke eine attraktive und oft auch die einzige Alternative zum herkömmlichen Kleiderschrank, um jeden Raum unabhängig von seinem Zuschnitt sinnvoll zu nutzen.

Moderne Schranksysteme bieten heute nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, jeden Raum in ein optisch ansprechendes Zimmer zu verwandeln und dabei jeden Quadratzentimeter auszunutzen. Das gilt nicht nur für den, der sein Dach zu einem Wohn- und Schlafbereich ausbauen will, sondern auch für die vielen Single-Haushalte, die das Problem haben, auf kleinem Raum Schlafen und Wohnen miteinander verbinden zu müssen. Vom Anbieter nolte-Germersheim gibt es mit dem Schranksystem „Horizont“ ein Wohnraumprogramm nach Maß, das sich flexibel Wohnträumen anpasst – und nicht umgekehrt.
Das Programm besteht aus fünf beliebig untereinander kombinierbaren Bausteinen – mit Drehtürenschränken, Falltürenschränken und Ankleideschrank-Systemen in vielen modischen Varianten, von jugendlicher Blue-Wave- bis hin zu gediegener Massivholz-Optik. Mit diesen Bausteinen lassen sich praktisch alle Platzprobleme – auch in Fluren und Arbeitszimmern – lösen. Die Anfertigung der Schränke erfolgt passgenau – und computergestützt – beim Hersteller gemäß der Maßskizze, die der Kunde im Möbelhaus erstellen lässt. Genauso sorgfältig und passgenau werden die Teile dann beim Kunden montiert.

Schränke Maßanfertigung
Kühlschränke und Küchen nächste Holzmöbel und Büromöbel

Pulmanova Encasing Allergie Bezüge

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen Matratzen, Lattenrosten, Betten und Bettwaren für Hausstauballergiker? Neben den passende Bettwaren finden Sie im Allergiker Bettwaren Online Shop hochwertige Allergiker Encasings für Hausstauballergiker. Pulmanova Matratzenbezug sorgt für einen ruhigen Schlaf und erholsame Stunden im Schlaf.

Wachen Sie dank der speziellen Möbel für Hausstauballergiker wieder entspannt auf.

Neben hochwertigen Produkten für Hausstauballergiker finden Sie ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Bettgestellen namhafter Hersteller auch in Überlängen. Neben den Standardgrößen erhalten Sie fast alle Matratzen, Betten und Lattenroste auch in Überlängen von 210 cm sowie 220 cm für LANGschläääääfer.

Neben dem umfangreichen Möbel-Programm finden Sie auch das passende Accessoires. Teppiche in großer Vielfalt, in etlichen Formen und Farben. Lassen auch Sie sich begeistern!
Pulmanova Encasing Allergie Bezüge Betten zum Discountpreis gebrauchte Möbel

Kühlschränke, Küchen

Das Problem, Nahrungsmittel längere Zeit aufzubewahren und kühl zu halten, ist uralt. Jahrtausende lang behalfen sich Menschen mit natürlichen Kühlstellen wie Höhlen, Gewölben und Kellern. Technisch sind wir zwar heute deutlich besser dran als unsere Vorfahren, räumlich jedoch nicht. So vermissen Besitzer von Standardkühlschränken gerade zu Fußball-EM oder Olympia eine geräumige Speisekammer oder gar Eishöhle für die Biervorräte. Auch Großfamilien und Wohngemeinschaften haben chronisch zu wenig Platz im „Kühli“, nicht zuletzt, weil moderne Küchen größeren Kühlgeräten oft keinen Platz bieten.

Warum gerade eine Firma aus Norwegen dieses Problem gelöst hat, kann man nur vermuten: Vielleicht, weil dort nur wenige Häuser überhaupt einen Keller haben, da der Untergrund vielerorts felsig ist. Daher entwickelte sich dort Jahrhunderte lang ein reger Handel mit Eisblöcken für die Kühlung im Sommer. Doch erst die relativ späte Verbreitung elektrischen Stroms in fast jeden Winkel des riesigen Landes führte zum Einsatz moderner Kühltechniken. Und mit steigenden Komfortwünschen wuchs auch der Bedarf an genügend Kühlfläche im eigenen Heim. Der norwegische Hersteller Norcool trug diesen Wünschen Rechnung und entwickelte Geräte für die private Küche, die ein Maximum an Staufläche auf minimaler Grundfläche bieten. Die Firma setzt damit ihre Erfahrungen aus dem Bau gewerblicher Kühltechnik um, wie Kühlkammern und Großkühltruhen für Gastronomie und Supermärkte. Auch auf einem anderen Feld nutzt Norcool sein im großen Format gewonnenes Know-how: Man bietet Weinliebhabern spezielle Geräte für die optimale Kühlung der edlen Tropfen im eigenen, auch kellerlosem Heim an. Vertrieben werden die coolen Giganten durch die Firmen Exporta in Bremen und Roi-Electric in Pullach.

Platzbedarf: Die Riesen-Kühlschränke von Norcool passen fast in jede Küche. Sie bieten auf gut 1 qm Grundfläche bis zu 3 qm Abstellfläche (=1.200 Liter Volumen).

Design: Die Geräte können mit verschiedenen Verkleidungen von Küchenhersteller an fast alle Küchenmöbel angepasst werden. Die Kühl-Eckschränke werden in 6 Elementen vom Fachhändler geliefert und vor Ort montiert.

Umwelt: Trotz der Größe sparsam: Das Gerät besteht aus vakuumgeformten, 50 mm starken Seitenelementen, innen aus umweltverträglichem Kunststoff und außen aus Metall. Das auf der Rückseite montierte Kühlaggregat lässt nur wenig Geräusche in die Küche dringen (35 dbA). Stromverbrauch: 850 KWh pro Jahr oder 2,36 KWh pro Tag.

Kühlschränke, Küchen
Regalsysteme nächste Schränke in Massanfertigung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen