Luxusmöbel

Das Interesse an langlebigen und qualitativ höherwertigen Möbeln steigt. Das gilt vor allem für die gut verdienende 50-plus-Generation und die wachsende Zahl der Singles. Wohnbilder und Wohnwelten sind gefragt, und nicht bloß aneinander gereihte Möbel. Da liegt das neue Sofa-Konzept „Paradise“ von Ekornes voll im Trend. Individuell verstellbare Rückenlehnen – wahlweise in hoher oder in niedriger Ausführung – ergeben, kombiniert mit dem neu entwickelten Eck-Element, eine Vielzahl an Möglichkeiten, das Sofa optimal an die Räumlichkeiten und Sitzvorlieben anzupassen.

Mit „Dream“ und „Spirit“ bietet der weltweit führende Hersteller von Bequemmöbeln gleich zwei perfekt auf „Paradise“ abgestimmte Stressless-Sessel. Bereits die einladende Konzeption der Sitzflächen macht deutlich, dass es sich hier nicht um ein Sitzmöbel „von der Stange“ handelt. Dank einer großen Palette unterschiedlichster Leder- und Stoffarten lässt sich die paradiesische Kuschelecke zudem ganz individuell gestalten. Die schier unglaubliche Menge unterschiedlicher Farben – ob nun klassisches Schwarz, zartes Vanilla oder die trendigen Brauntöne – macht die Wahl zur Qual. Und mit der Shootingfarbe Paloma Cherry beweist Ekornes Mut zur neuen Farbigkeit.

Luxusmöbel
Schranksysteme nächste Sessel und Sofas

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen